EliCamp News Mai 2019

 Der aktuelle Newsletter informiert und inspiriert...

Ausgabe 65/ 01. Mai 2019 Wird Ihr Newsletter nicht korrekt dargestellt – hier klicken.

Hier können Sie online Artikel auswählen.
­
­
Alles an Bord …

… denn die neue Campingsaison nimmt jetzt richtig Fahrt auf.

Liebe Camping-Freunde,
sind Sie gut vorbereitet für kommende Reiseziele? Heute geben wir Ihnen Tipps, wie Sie den Traum von Freiheit und Abenteuer im Freizeitmobil noch besser verwirklichen können. Je besser Sie an Bord ausgerüstet sind, desto flexibler sind Sie, was Ihren Bewegungsradius jenseits von Camping- und Stellplatz-Infrastruktur betrifft. 
Wenn Sie den Komfort von Stellplätzen bevorzugen, empfehlen wir Ihnen den Bordatlas 2019 als Lesestoff.

Ihr EliCamp.de Team
 
­
­
Reduziert im Mai
­ ­ ­
­
­ ­ ­
­
 
 
 
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
 
 
 
­
­ ­ ­
 
­ ­ ­
­
­
Ein Gefühl von Freiheit – unabhängig unterwegs
Die größten Vorzüge, die das Reisen mit dem Wohnmobil bietet, sind Freiheit und Unabhängikeit. Camper genießen es, ungebunden und flexibel neue Länder und Leute kennenzulernen. Gerade diese Flexibilität bringt es aber mit sich, dass man nicht jede Nacht einen Camping-/Stellplatz ansteuern kann oder will.
Wenn man einmal auf den Geschmack gekommen ist, möchte man diese Freiheit nicht mehr missen und bekommt eventuell Lust auf noch mehr Unabhängigkeit von der Notwendigkeit sich auf Camping- und Stellplätzen mit Wasser, Strom und Gas versorgen zu müssen. 
Doch aufgepasst, denn die technischen Begebenheiten eines „normalen“ Wohnmobils zeigen dem Mutigen schnell die Grenzen auf. In der Regel wollen die Reserven alle 2 bis 3 Tage aufgefrischt werden um nicht in Versorgungsengpässe zu geraten. Wer mehr will, der muss sich entsprechend einstellen und sein Mobil vorbereiten. Hierbei gelten für die verschiedenen Verbrauchsstoffe – Strom, Gas, Wasser – ganz unterschiedliche Anforderungen …
­
­
Buchtipp: Bordatlas Stellplatzführer 2019
Die Neuauflage des beliebten Stellplatzführers BORDATLAS 2019 (Art-Nr. 066/020) kommt an. Vor allem, weil die Stellplatzeinträge alphabetisch nach Ortsnamen sortiert sind. Seit 22 Jahren wird der Bordatlas von der Fachzeitschrift „Reisemobil International“ herausgebracht. In den zwei Bänden Deutschland und Europa listet er 6.300 Stellplätze, die alle einzeln überprüft und aktualisiert wurden. Neben den übersichtlichen Landkarten – dem großen Buchformat sei dank – bieten die Stellplatz-Einträge alle wichtigen Informationen, die der Wohnmobil-Reisende für den nächsten Übernachtungsplatz benötigt.
Weitere Kaufempfehlung für Wohnmobilisten: Neu aus dem Verlagshaus DoldeMedien sind auch der „Winzeratlas 2019“ (Art-Nr. 066/076) mit Übernachtungs-Vignette sowie das Buch „Die 20 besten Wohnmobiltouren in Deutschland – Band 2“ (Art-Nr. 066/101).
­
­
Tolle Aktionen – nur für Sie!
 
­
­
 
 
 
 
 
 
 
Für den Inhalt des Newsletters verantwortlich:
Liepert GmbH
Gewerbering 7
86679 Ellgau

Geschäftsführer: Roland Liepert, Markus Liepert, Thomas Liepert
 
Telefon: +49 (0)8273 9933850
Telefax: +49 (0)8273 9933851
E-Mail : info@liepert-gmbh.de
Internet: www.liepert-gmbh.de